Pfannkuchen vegan

Für Tierfreunde ist es oft eine Herausforderung, tierische Produkte aus dem Speiseplan zu streichen, ohne auf guten Geschmack verzichten zu müssen. Mit unseren veganen Pfannkuchen gelingt es problemlos und auf köstliche Art und Weise, die Hauptzutaten Eier und Milch durch tierfreie Produkte zu ersetzen, ohne den köstlichen Pfannkuchengeschmack einzubüßen.

Pfannkuchen vegan
 
Zubereitung
Gesamtzeit
 
Portionen: 3
Zutaten
  • 500 g Mehl
  • 50 g Zucker
  • 600 ml Sojamilch
  • 5 TL Sojamilch
  • 10 TL Wasser
Anleitung
  1. 5 TL Sojamilch mit 10TL Wasser glattrühren und mit Mehl und Zucker gut verrühren.
  2. Nach und nach die Sojamilch mit dem Schneebesen unterschlagen, bis ein glatter flüssiger Teig entsteht.
  3. In einer heißen Pfanne nacheinander die Pfannkuchen backen. Der Teig ergibt etwa 10 Stück.

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Rate this recipe: