Pfannkuchen mit Himbeeren

Unsere Pfannkuchen mit Himbeeren verdanken ihren besonders luftigen Teig einem kleinen Trick: Der Teig wird mit spritzigem Mineralwasser zubereitet und erhält dadurch eine herrlich lockere Konsistenz. Die Zubereitung ist supereinfach und blitzschnell. Ein ideales Rezept fürs Sonntagsfrühstück oder eine leckere Hauptmahlzeit für Süßschnäbel.

Pfannkuchen mit Himbeeren
 
Portionen: 2
Zutaten
  • 125 Gramm Mehl
  • 180 ml Milch
  • 2 Eier
  • Prise Salz
  • Prise Zucker
  • 60 ml Mineralwasser
  • Butter zum Backen
  • 1 Körbchen Himbeeren
  • Puderzucker
Anleitung
  1. Die Eier mit dem Mineralwasser und der Milch versprudeln.
  2. Mehl, eine Prise Zucker und eine Prise Salz vermischen und zu den Eiern rühren.
  3. In einer Pfanne etwas Butter erhitzen, die Hälfte des Teigs hineingeben und gleichmäßig verteilen.
  4. Die Hälfte der Himbeeren darauf streuen und leicht andrücken. Den Pfannkuchen ca. 5 Minuten backen ohne zu wenden, und vorsichtig auf einen Teller gleiten lassen. Den zweiten Pfannkuchen genauso backen.
  5. Die Pfannkuchen mit Puderzucker bestreuen und servieren.

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Rate this recipe: